Veränderungen managen

Organisationen stehen immer wieder vor komplexen Veränderungen. An vielen Stellen wird umgestaltet, so dass es für die Arbeitsabläufe und Arbeitsorganisation der Einzelnen, von Teams sowie der ganzen Organisation Folgen hat. Es wird an vielen "Baustellen" gleichzeitig gearbeitet.

Die Gründe dafür können vielfältig sein, sie können beispielsweise in einer Strategieveränderung der Organisation begründet liegen, in der Veränderung der Organisationsform (z.B. Institutionalisierung eines erfolgreichen Modellprojektes; im Rundfunk vom Regierungssender zum öffentlich-rechtlichen Sender, etc.), in der Nutzung von Potentialen am Markt (Eroberung neuer Märkte), in einer Fusion, oder in einer Restrukturierung zur Erhöhung der wirtschaftlichen Effizienz. 

Zentrales Kriterium zur Herstellung von Erfolg bei komplexen Veränderungen ist, dass Entscheider, Change Agents und betroffene Mitarbeiter an einem Strang ziehen. An diesen drei Beteiligtengruppen setzen wir daher bei unserer Beratung an.

Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung geeigneter Maßnahmen sowie deren Umsetzung. Das kann von der Arbeit an Haltungen und dem Erwerb neuer Arbeitsmethoden auf individueller Ebene, über die Definition von Strukturen und Prozessen auf Team- und Organisationsebene reichen, um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Wir identifizieren mit Ihnen, mit wem welche Maßnahmen durchgeführt werden und unterstützen Sie darin, den richtigen Mix zu finden um die Veränderung erfolgreich zu managen.